Jugendwerk der AWO Hessen-Süd
Erleben, Entdecken, Begegnen

Neue Freizeiten und Bildungsangebote 2020

Auch 2020 starten wir wieder voll duch! Ab Dez/Jan wird auch unsere neue Broschüre wieder verfügbar sein. HIer siehst du, was wir für das Jahr 2020 alles planen. In unserer Übersicht für die Freizeiten, findest du alle unseren Angebote für die Ferien: von der Sprachfreizeit in England, über Strandfreizeiten in z.B. Spanien und Kroatien, bis zur Kinderrepublik auf Föhrt oder Reiterferien für Mädchen - für jede*n ist etwas dabei!

Außerdem könnt ihr euch über Jugendbegegnungen, Fachkräfteaustausche und Weiterbildungen zu den verschiedenensten Themen informieren. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2020 mit euch!
Für Anfragen und weitere Infos einfach schriftlich an info@jw-awo.de wenden oder unter 069/8300556100 anrufen.

 

 

 

 

Bildungsurlaub Wien - Frauenrechte in Vergangenheit und Gegenwart

 

Flyer vorne

Bildungsurlaub „Emanzipation, Selbstbestimmung und Reproduktion. Frauenrechte in Vergangenheit und Gegenwart.“ nach Wien
Datum: 28.05. - 02.06. 2019
Ort: Wien, Österreich
Preis: 150 Euro

2019 feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht und 100 Jahre AWO, dies nehmen wir zum Anlass, um uns mit Fragen der gesellschaftlichen Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Vergangenheit und Gegenwart zu beschäftigen. Gemeinsam fahren wir nach Wien, um uns dort mit den Themen Frauenemanzipation, Reproduktion und Selbstbestimmung zu beschäftigen. Die gegenwärtige Debatte um die Abschaffung des §219a in Deutschland nehmen wir zum Anlass, um das Thema Reproduktion und Schwangerschaftsabbruch in Deutschland und Österreich zu diskutieren: so besuchen wir zum Beispiel das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch, das pro:woman Ambulatorium und sprechen mit Expertinnen. Auch der Kampf der Frauen- und Arbeiterinnenbewegung in Wien wird Thema sein, sowie gegenwärtige politische Entwicklungen und Frauenselbstorganisationen. Darüber hinaus werden wir die sechs Tage in Wien auch kulinarisch und kulturell genießen und werden z.B. das Theaterstück „Ja, eh! Beisl, Bier und Bachmannpreis“ der österreichischen Schriftstellerin Stefanie Sargnagel besuchen.

Frauen und Männer sind gleichermaßen eingeladen, an der Bildungsreise teilzunehmen.

Die Bildungsreise kann als Bildungsurlaub anerkannt werden.

An- und Abreise per Bahn, Unterkunft in Zweierzimmern, Halbpension und Programm sind inkludiert. Das Anmeldeformular findet sich hier:

https://www.jugendwerk-awo-reisen.de/bildungsangebote_und_seminare/%C3%B6sterreich/bildungsreise_wien

Bei Fragen: internationales@jw-awo.de und 069/8300556103

Jugendwerk der AWO Hessen-Süd

 

Freizeiten - Sprachreisen - Jugendreisen - Bildungsangebote - europäischer Freiwilligendienst - Juleica - Gedenkstättenfahrt - internationale Projekte und mehr!

Das Bezirksjugendwerk der AWO Hessen-Süd e.V. ist ein gemeinnütziger Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt in Hessen Süd. Der Sitz der Geschäftsstelle ist in Frankfurt am Main. Als politisch und konfessionell unabhängiger Verband treten wir gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus ein. Solidarität, politisches und soziales Engagement sind unsere Grundwerte. Als anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendarbeit und gemeinnütziger Verein leisten wir einen wichtigen Beitrag zur sozialen Arbeit in Hessen, auch in dem wir unsere Angebote bewusst günstig halten.

Für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und junge Familien bieten wir in den ein vielfältiges Freizeit- und Bildungsangebot an. Wir organisieren Ferienfreitzeiten, Sprachreisen, eine jährliche Gedenkstättenfahrt und internationale Jugendbegegnungen. Außerdem versenden wir Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen des europäischen Freiwilligendienst ins Ausland. Alle aktuellen Angebote für die Ferien 2018 befinden sich auf dieser Website.

Alle die sich in unserem Verband engagieren möchten, ob als Betreuer*in auf Freizeiten und/oder in der Arbeit mit jungen Geflüchteten oder in unseren anderen Projekten sind jederzeit herzlich Willkommen!

 

Ausbildung zum Demokratiecoach - jetzt anmelden!

 

Facebook Beitrag opti

Das Journal Frankfurt empfiehlt das Jugendwerk!

 

Journal FFM Auszeichnung FMK2018 002Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass wir vom Journal Frankfurt im Sonderheft "Frankfurt & Rhein-Main mit Kindern" in die Top 10 der beliebtesten Ferienangebote gewählt wurden!

Das macht uns sehr stolz, denn wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Angebot interessant, aufregend, pädagogisch wertvoll und günstig zu halten und damit Kindern und Jugendlichen eine tolle Zeit in ihren Ferien zu ermöglichen.

Sie sind neugierig auf unser Programm geworden? Hier geht es zu unserem Freizeitangebot!

 

Sie haben Interesse daran die Ausgabe zu erwerben und sich über alles was Kinder interessiert zu informieren? Das Heft gibt es im Rhein-Main Gebiet im Zeitschriften- und Buchhandel. Sie können es aber gerne auch bequem bei uns bestellen, selbstverständlich zum gleichen Preis wie im Handel (6,80 € zzgl. Versandkosten). Melden Sie sich unter: info@jw-awo.de oder unter 069/8300556-100